YBERGEWICHT.XYZ

Abnehmen unter schwierigen Bedingungen

Sport und Bewegung

Lauf den Süßigkeiten davon und nehme ab

Wer kennt sie? Die Sportschau am Samstag mittag? 

Mich wunderte schon als Junge, das die Sportschau eigentlich immer nur Fußball zeigte. Ist das alles an Sport?

Es gibt so schöne andere Bewegungsmöglichkeiten. Bei Olympia, das höchste aller Sportevente wird wenig Fußball gespielt, wenn überhaupt, oder?

Jeder Fußballbegeisterte, der diese Zeilen liest, möge mir verzeihen. Ich kenne mich mit dier Sportart überhaupt nicht aus. Warum ich kein Fußball mag, möchte ich kurz verständlich machen.

Da wird Druck gemacht. Es ist sofortiges schnelles Tempo erforderlich. Kurzfristiger Abruf von Energie, in sich ständig wechselnden Situationen ist die Grundlage für den Erfolg einer Mannschaft. Wenn einer aus der Rolle fällt hat das ganze Team ein Problem. Du bist im Mittelpunkt von Sieg und Niederlage. Du sollst spielen als wenn von Dir alles abhängt. 

Im Grunde ist dagegen nichts einzuwenden. Doch ein Mensch der einen niedrigen Kampfgeist hat, wird mit solchen Herausforderungen sicher nicht gut klarkommen. 

Und so einer bin ich. Immer schon etwas langsamer als andere. Doch das wurde als Schwäche ausgelegt. Ich fühle mich aber mehr als jemand der beobachtet, analysiert und dann mit einem gezielten Handlungsentwurf das Tor trifft. Spielen war noch nie mein Fall. Jeder Mannschaftsport, der ein Zusammenspiel von sofortiger Leistung auf Abruf erfordert hat mich offenbar überfordert.

empty